Donnerstag, 21. Juni 2012

Maybelline Jade 8 in 1 BB-Cream

Hallo meine Lieben, 

anscheinend ist es Schicksal. Ich hatte in meiner Zeitschrift schon wieder eine Probe einer neuen BB-Cream. 

Diesmal war es die Maybellin Jade Dream Fresh 8 in 1 BB-Cream.

Achtung! Bilderflut!


Und auch dieses mal habe ich sie getestet. 
Vorneweg muss ich sagen das wie immer skeptisch war. Grund war die aussage : Universal glow. Sprich, eine BB-Cream für alle Hautfarben... naja wie universell solche Cremes sein können, konnte ich ja schon hier sehen.
Und als ich das Pröbchen aufriss, kam mir folgendes entgegen: 


Sie ist wirklich Orange !! das wird was, dachte ich mir und testete sie zuerst auf dem arm



Doch beim verteilen war ich erstaunt:
 Wie man sieht.. man sieht nix.. zumindest fast nix, eher ein Hauch von Farbe.

Deshalb dachte ich mir, probier ichs dann auch im Gesicht aus. 


hier erstmal das Vergleichsmaterial:



Von der Konsistenz war ich echt begeistert. Nicht zu cremig, schön leicht aufzutragen. Eigentlich perfekt. Der Geruch war quasi nicht vorhanden. Auch in Ordnung

doch dann das Ergebnis:







Meine Haut wirkt sehr orange... 
Und auch hier wieder das Problem am Haaransatz...

Aufgetragen habe ich eine Gesichtshälfte mit den Fingern, nachdem ich das Ergebnis gesehen habe, habe ich die andere Hälfte mit meinem Pinsel aufgetragen (vlt bin ich ja nur zu doof zum auftragen, dachte ich mir) 
Aber auch hier das gleiche Dilemma :-/

Was mir auch aufgefallen ist, ist das sie etwas nachdunkelt. Schade eigentlich, da ich mir beim armswatch mehr erhofft habe.

Außerdem ein Kritikpunkt (der allerdings nicht die regel ist): keine 5 Minuten später musste ich mein Gesicht waschen, da ich mit rötungen und jucken reagiert habe :-/


Fazit: 
Von der Farbe der Creme sollte man sich nicht allzu verunsichern lassen, denn SO extrem ist sie nicht auf der haut. Da ich aber wirklich sehr hell bin kann es sein das das nur bei mir zutrifft (vlt passt sie sich ja wirklich perfekt an). Die Konsistenz ist sehr angenehm im Gegensatz zu der Letzten BB-Cream die ich getestet habe. 
Und das Hautgefühl ist mit frischeingecremter Haut zu vergleichen. 
Wenn ihr also dunkler seit als ich und eine nicht allzu sensible haut habt, könnt ihr einen Blick drauf werfen. 
Für leider wieder ein Flop.



Habt ihr sie schon getestet? Wie wirkt sie denn auf dunklerer Haut?



Noch einen schönen Tag




Eure 
Tatjana





Kommentare:

  1. Ich habe die BB Cream von Rossmann und bin eigentlich ganz zufrieden. Aber bei deiner Probe hier sieht man es ja echt am Haaransatz, sonst fänd ich sie bei dir gar nicht mal schlecht.

    LG

    AntwortenLöschen
  2. ich bin vom hautton etwas dunkler (bin türkin) und habe die BB cream von maybelline getestet und mir hat sie sehr gut gefallen und ich werde sie glaub ich immer kaufen ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. deswegen finde ich es ja auch so schön die verschiedenen Meinungen austauschen zu können, da ja jeder vom Hautton anders ist. Für ganz helle menschen wird sie daher wenig sein ;-)

      Löschen